| 20:23 Uhr

Tanzcafé für Demenzbetroffene
Tanzen gegen das Vergessen

Saarbrücken. Die Malteser und die Tanzschule Bootz-Ohlmann bieten das „Tanzcafé – Tanzen gegen das Vergessen“, ein Angebot für Menschen mit Demenz und ihre Begleiter. Angeleitet von Alice De Grazia, einer Fachtanzlehrerin für Seniorentanz, können Menschen mit Demenz und ihre Partner vom Alltag abschalten. Ausgebildete Demenzbegleiter von den Maltesern kümmern sich um die Teilnehmer. Das Tanzcafé ist am Dienstag, 10. April, von 14 bis 16.30 Uhr in der Tanzschule Bootz-Ohlmann, Europaallee 4a, in Malstatt.

Die Malteser und die Tanzschule Bootz-Ohlmann bieten das „Tanzcafé – Tanzen gegen das Vergessen“, ein Angebot für Menschen mit Demenz und ihre Begleiter. Angeleitet von Alice De Grazia, einer Fachtanzlehrerin für Seniorentanz, können Menschen mit Demenz und ihre Partner vom Alltag abschalten. Ausgebildete Demenzbegleiter von den Maltesern kümmern sich um die Teilnehmer. Das Tanzcafé ist am Dienstag, 10. April, von 14 bis 16.30 Uhr in der Tanzschule Bootz-Ohlmann, Europaallee 4a, in Malstatt.


Anmeldungen bei Mazella Hirsch, Telefon (06 81) 37 99 75 12.