1. Saarland
  2. Saarbrücken

Feuerwehr und OIV freuen sich auf viele Gäste : Suppentag und Haldenwanderung

Feuerwehr und OIV freuen sich auf viele Gäste : Suppentag und Haldenwanderung

Ortsinteressenverein und Feuerwehr Jägersfreude laden ein

Der Ortsinteressenverein (OIV) Jägersfreude und die örtliche Feuerwehr laden ein am Samstag, 28. Oktober, ab 12 Uhr zum Suppentag. Und zur Wanderung zum Haldenkreuz. Treffpunkt: 16 Uhr am Feuerwehrgerätehaus Jägersfreude (Mozartstraße). Ab 12 Uhr gibt es im Feuerwehrgerätehaus hausgemachte Erbsensuppe mit Bockwurst und Weck zum Preis von 3,80 Euro. Diese kann dort in geselliger Runde gegessen oder mit nach Hause genommen werden. Die Feuerwehr liefert die Suppe auch kostenlos nach Hause. Vorbestellen kann man sie am Samstag ab 10 Uhr unter Telefon (0681) /3 26 00.

Um 16 Uhr trifft man sich derweil  am Feuerwehrgerätehaus (Mozartstraße) „mit hoffentlich vielen interessierten Bürgerinnen und Bürger aus Jägersfreude und Herrensohr“, schreiben die Veranstalter. Die Wanderung zum Haldenkreuz startet um 16.15 Uhr. Für das leibliche Wohl am Fuße der Berghalde bzw. nach der Wanderung im Gerätehaus Jägersfreude sorgen die Wehrleute.