| 21:18 Uhr

Gegen Mauer gerast
Unfall mit schwer verletztem Autofahrer

Sulzbach. Wegen zu hoher Geschwindigkeit gegen zwei Mauern gestoßen. Schaden wird auf 10 000 Euro geschätzt.

Am vergangenen Samstagabend kam es gegen 20 Uhr in der Nassauer Straße in Neuweiler zu einem Verkehrsunfall, bei dem der 31-jährige Fahrzeugführer schwer verletzt wurde. Das meldete gestern die Polizei.


Der Fahrer kam aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und streifte zunächst eine Steinmauer. Durch die Kollision wurde sein Pkw um 180 Grad gedreht und stieß im weiteren Verlauf gegen eine zweite Mauer, welche durch die Wucht des Zusammenstoßes umgeworfen wurde und einen dahinter abgestellten Wohnwagen beschädigte. Der verantwortliche Fahrzeugführer erlitt diverse Verletzungen im Kopf- und Brustbereich und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Gesamtschaden wird derzeit auf etwa 10000 Euro geschätzt. Hinweise auf eine Beeinflussung des Fahrers durch Alkohol oder andere berauschende Mittel ergaben sich keine, so die Polizei weiter.