1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Sulzbach

Und Zauberer Robin ließ seine Tricks vom Stapel

Und Zauberer Robin ließ seine Tricks vom Stapel

Sulzbach. Der Anfang ist geschafft. Bei fast tropischen Temperaturen erlebten am vergangenen Samstag die Kinder ihren ersten Sommerklamauk in Sulzbach. Insgesamt sechs Veranstaltungen stehen auf dem Programm. Erster gastgebender Verein in dieser Reihe war der Turnverein Neuweiler, der sich mit vielen Betreuern und tollen Spielgeräten auf die Kids vorbereitet hatte

Sulzbach. Der Anfang ist geschafft. Bei fast tropischen Temperaturen erlebten am vergangenen Samstag die Kinder ihren ersten Sommerklamauk in Sulzbach. Insgesamt sechs Veranstaltungen stehen auf dem Programm. Erster gastgebender Verein in dieser Reihe war der Turnverein Neuweiler, der sich mit vielen Betreuern und tollen Spielgeräten auf die Kids vorbereitet hatte. Der Vorsitzende Berno Ditzler und sein Team unterhielten die Kinder mit Torwandschießen, Glücksrad, Dosenwerfen und anderem mehr. Für die Kleinen war es nicht sehr schwierig, die begehrten Präsente zu ergattern. Zum Highlight der Programmgestalter zählte Zauberer Robin, der mit seinen herrlichen Tricks die Kinder begeisterte. Der Verein bot den Gästen Kaffee und Kuchen zu kleinen Preisen an. Der Pächter des Bistros Carrée sorgte derweil für kühle Getränke und Eisspezialitäten. Ähnliches Vergnügen erwartet die kleinen und großen Besucher auch am kommenden Samstag, 10. Juli. Gastgeber wird dann der Sulzbacher Verein Saarlight-Gugga sein. Jeweils samstags von 14 bis 17 Uhr lädt das Kulturamt der Stadt die Kinder und natürlich auch deren Eltern bei freiem Eintritt in den Innenhof der Historischen Salzhäuser ein. Bei schlechtem Wetter steht den kleinen Besuchern das Salzbrunnenhaus zur Verfügung, so dass kein Termin abgesagt werden muss. Mehr Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen findet man im Internet. redwww.Sulzbach-Saar.de