Tag der offenen Gesellschaft in Sulzbach

Zeichen für Vielfalt und Toleranz : Tag der offenen Gesellschaft

Mehrere Einrichtungen feiern in Sulzbach am Samstag, 15. Juni, den Tag der offenen Gesellschaft und wollen so ein Zeichen für Vielfalt und Toleranz setzen. Ab 18 Uhr gibt es auf dem Ravanusaplatz eine Tafel mit einem interkulturellen Büfett.

Das teilt die Gemeinwesenarbeit Sulzbach mit. Jeder sollte Teller, Besteck und Gläser mitbringen. Auch Kleinigkeiten fürs Büfett sind erwünscht. An der Aktion beteiligen sich neben der Gemeinwesenarbeit auch die Stadt, der Ortsverband der Arbeiterwohlfahrt, das Jugendzentrum, die türkische Gemeinde Brefeld, die tamilische Gemeinde Altenwald und die arabische Community. Bei Regen fällt die Veranstaltung aus.

Mehr von Saarbrücker Zeitung