1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Sulzbach

Tafel Sulzbach gibt auf Areal der evangelischen Kirchengemeinde Essen aus

Neue Ausgabestelle : Die Tafel in Sulzbach gibt wieder Essen aus

() Aufgrund der Corona-Pandemie hatte die Sulzbacher Tafel ihre Essensausgabe eingestellt. Mit Unterstützung der Stadt Sulzbach und  der evangelischen Kirchengemeinde Sulzbach hat es am vergangenen Dienstag, 7. April, wieder einen Ausgabetermin gegeben – und zwar mit einem neuen Konzept.

„Viele haben mitgeholfen, die neue Strategie für eine Essensausgabe in Corona-Zeiten zu organisieren“, sagt die Tafel-Vorsitzende Rita Lampel-Kirchner.

Da die Räume der Tafel im Ess-Eck für eine Verteilung nach den neuen Hygiene- und Versammlungsregeln nicht geeignet waren, fand die Ausgabe auf dem Gelände vor der Kirche der evangelischen Kirchengemeinde Sulzbach statt. Nach Angaben von Tafel-Organisationsleiterin Marliese Stay kamen 30 Personen zur ersten Ausgabe. Die Ausgabe sei sehr diszipliniert verlaufen. Alle hätten sich mit Blick auf die Vorschriften wegen der Corona-Pandemie an die Regeln gehalten.

Am Dienstag nach Ostern, 14. April, ist der nächste Ausgabetermin der Tafel Sulzbach auf dem Gelände vor der evangelischen Kirche.  Auch dann  gilt nach Angaben der Kirchengemeinde: „Jeder soll seine Kundenkarte mitbringen.“

Wer noch nicht Kunde bei der Sulzbacher Tafel ist, soll sich zuerst bei der Stadt Sulzbach melden: Telefon (0 68 97) 50 81 01.