Konzert zum Frühschoppen Ein „HeartChor“ zum Start des „Sulzbacher Kultursommer“ am Sonntag

Sulzbach · Der Sulzbacher Kultursommer startet am Sonntag mit dem Auftritt eines ganz besonderen Chores. Ein Kultursommer, der auch Theater und Märchenworkshop im Terminplan hat.

 Der HeartChor - hier bei einem Auftritt in Völklingen zur 1200-Jahr-Feier der Stadt im Juni.

Der HeartChor - hier bei einem Auftritt in Völklingen zur 1200-Jahr-Feier der Stadt im Juni.

Foto: BeckerBredel

Sulzbach freut sich auf den „Sulzbacher Kultursommer“. Der startet am Sonntag, 10. Juli, mit einer ersten musikalischen Veranstaltung: „Los geht es dieses Jahr mit einem Frühschoppenkonzert. Hierfür wird der rote Teppich für die Spielfläche rund um die Salzhäuser für die Sängerinnen und Sänger des „HeartChor“ ausgerollt“, verrät Stefanie Bungart-Wickert vom Kulturamt, die Organisatorin der zahlreichen Veranstaltungen im Sulzbacher Sommer. Ein besonderer Chor. Einer, in dem 60-, 70- und sogar über 80-jährige Songs von Rammstein und den Ärzten singe. Seit 2008 tut der Chor genau dies.