| 22:10 Uhr

Bundessprecher der Grünen
Kampf gegen Populismus und Politikverdrossenheit

Robert Habeck bei einer Pressekonferenz.
Robert Habeck bei einer Pressekonferenz. FOTO: dpa / Bernd von Jutrczenka
Sulzbach/Dudweiler. Die Grünen in Dudweiler/Scheidt laden zu einer Lesung mit ihrem Bundesvorsitzenden Robert Habeck am Donnerstag, 27. September, um 19.30 Uhr ins Salzbrunnenhaus in Sulzbach. Habeck wird aus seinem Buch „Wer wagt, beginnt“ lesen und anschließend mit dem Publikum diskutieren, kündigt der Veranstalter an.

In seinem autobiografischen Werk schildere der Politiker seinen Weg in die Politik und was ihn dazu bis heute antreibe. Er spricht sich für neue Visionen und eine Kultur des Zweifels aus. Die Grünen nennen es ein leidenschaftliches Plädoyer für politisches Engagement in Zeiten von Politikverdrossenheit und aufstrebenden Populismus’.