Kampf gegen Diktator: SPD sucht für Donnerstag helfende Hände

Kampf gegen Diktator : SPD sucht für Donnerstag helfende Hände

() Zu einem Ortstermin lädt die SPD Sulzbach für Donnerstag, 3. August, um 15 Uhr oberhalb des Friedhofes an das Waldheim ein. Dort wollen sich die Sozialdemokraten nach eigenen Angaben um den Gedenkstein, der vor einiger Zeit sogar das Interesse der Saarbrücker Oberbürgermeisterin gefunden hatte und sein Umfeld kümmern. Stein mit Inschrift werden gereinigt und Gras sowie Gestrüpp zurückgeschnitten.

Mit ihrer Aktion am 3. August will die SPD dafür sorgen, dass alles rechtzeitig zum 26. August die zu erwartenden Besucher zufrieden stellt. Dann nämlich jährt sich zum 83. mal der Tag, an dem 1934 an dieser Stelle mehr als 60 000 Menschen zusammengekommen waren, um im damals noch freien Saargebiet gegen Hitler zu demonstrieren. Den Gedenkstein, der an die Großkundgebung erinnert, hatten die Sulzbacher Sozialdemokraten zum 50-jährigen im Beisein des damaligen Organistionsleiters Richard Kirn an historischer Stelle am 26. August 1984 gesetzt. Wer nun am 3. August um 15 Uhr bei der Reinigungsaktion mithelfen will, ist willkommen. Für ein Bier nach der Arbeit sei gesorgt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung