Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Soirée am THG: Gymnasiasten laden sich Gäste ein

Sulzbach. red

Zu einer gemeinsamen Soirée laden das Grund- und Neigungsfach Bildende Kunst sowie die Grundfächer und das Neigungsfach Musik des diesjährigen Abiturjahrgangs des Theodor-Heuss-Gymnasiums ein. Die Veranstaltung findet statt am morgigen Dienstag, 17. März, um 19 Uhr im Musiksaal des Gymnasiums am Quierschieder Weg.

Die Kurse Bildende Kunst werden Mobiles zum Thema "Musik und Tanz" sowie Zeichnungen präsentieren, die im Laufe der 12. Klasse entstanden sind. Zwischen den Präsentationen der künstlerischen Arbeiten bieten die Schülerinnen und Schüler der Musikkurse Songs aus verschiedenen Stilbereichen dar, die von der Abiband begleitet werden. Auch klassische Musikstücke sind zu hören: Schüler, die einen Teil ihres Musikabiturs als fachpraktischen Teil bestreiten, tragen an diesem Abend ihre vorbereiteten Stücke vor. Für Essen und Trinken ist auch gesorgt, die Abiturienten bieten Getränke und kleine Snacks an.

Der Eintritt zur Soirée ist frei. Die Gesamtleitung liegt in den Händen der Bildende Kunst- und Musiklehrerinnen und -lehrer Katrin Colin, Marie-Luise Keller-Sandner, Andreas Klein, Birgit Montag und Kathrin Zeitz-Germelmann.