1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Sulzbach

Schöne Töne kann man auch selber machen

Schöne Töne kann man auch selber machen

Sulzbach. Die Musikschule Sulzbach-/Fischbachtal bietet seit einigen Jahren mit großem Erfolg ein Programm für Eltern mit Kindern ab 18 Monaten an. Es nennt sich "Muki". Viele Eltern-Kind-Gruppen haben bereits begeistert an diesen Kursen teilgenommen. Muki ist ein Anfang mit Musik für die ganz Kleinen und ihre Familien mit gemeinsamem Singen, Tanzen und Spielen

Sulzbach. Die Musikschule Sulzbach-/Fischbachtal bietet seit einigen Jahren mit großem Erfolg ein Programm für Eltern mit Kindern ab 18 Monaten an. Es nennt sich "Muki". Viele Eltern-Kind-Gruppen haben bereits begeistert an diesen Kursen teilgenommen. Muki ist ein Anfang mit Musik für die ganz Kleinen und ihre Familien mit gemeinsamem Singen, Tanzen und Spielen. Die Musikschule ermuntert mit diesen Kursen, die im September wieder beginnen, junge Eltern, sich mit ihren Kindern gemeinsam auf den Weg zu machen und in Sing- und Spielgruppen miteinander zu singen und zu musizieren. Der Eltern-Kind-Kurs soll eine Reihe von Möglichkeiten aufzeigen, wie und womit Mutter, Vater und Nachwuchs Freude am Singen und Musizieren haben können. Tagtägliche Berieselung und Musikkonsum haben das Singen bei Groß und Klein mehr und mehr verstummen lassen. Ermutigung ist wichtig, sagen die Macher der Sulzbacher Musikschule. Durch ihre Kinder, die in ihrer Unbekümmertheit einfach von Herzen drauflos singen, gewinnen die Großen Vertrauen und Selbstsicherheit in die eigene Musikalität. Wider die BerieselungNeue Wege werden gesucht, Musik auch mal selbst zu machen - jeder für sich und miteinander. Oft schon hat man davon gehört oder gelesen, wie positiv sich Musik auf die Entwicklung der Intelligenz und das Sozialverhalten eines Kindes auswirken kann. Zahlreiche Studien befassen sich damit, dass Konzentration, Selbstwertgefühl, Ausdauer, Energie, Wille und Stetigkeit gefördert werden. Musizierende Kinder sind nach heutiger Überzeugung der Wissenschaft mehr zu kreativen Leistungen bereit, sie beweisen mehr Toleranz gegenüber anderen und zeigen weniger aggressive Verhaltensweisen. Nach den Sommerferien startet eine neue Reihe mit "Muki"-Kursen, und die Musikschule Sulzbach-/Fischbachtal lädt für Dienstag, 8. September, um 11 Uhr junge Eltern und ihre Kinder im Alter von 18 Monaten bis drei Jahren ein, bei einer Schnupperstunde mitzumachen. Treffpunkt ist der Raum 6 der Musikschule. Die neuen Kurse beginnen am Dienstag, 15. September, und sind an insgesamt 16 Dienstagsvormittagen. Jeder Teil dauert 45 Minuten. red Weitere Informationen erteilt das Sekretariat, das seit 17. August wieder besetzt ist, unter Telefon (0 68 97) 56 77 62.