| 22:14 Uhr

Musikschule
Schlagzeug-Schnupperkurs in den Ferien

Junge Leute von sechs bis 15 Jahren können im Schlagzeugkurs der Musikschule alles ausprobieren, was man „schlagen“ kann.
Junge Leute von sechs bis 15 Jahren können im Schlagzeugkurs der Musikschule alles ausprobieren, was man „schlagen“ kann. FOTO: dpa / A3794 Peter Steffen
Fischbach. Musikschule Sulzbach-Fischbachtal bietet in diesem Jahr wieder ihren Schlagzeugkurs an. Von Petra Pabst

(red) Aufgrund der großen Nachfrage in den vergangenen Jahren bietet die Musikschule Sulzbach-/Fischbachtal auch in den kommenden Sommerferien wieder ihren beliebten Schlagzeug-Schnupperkurs für den Nachwuchs an. Eine Woche lang können Kinder und Jugendliche von sechs bis 15 Jahren mit dem Schlagzeug-Lehrer der Musikschule, Stephan Decker, auf rhythmische Entdeckungsreise gehen und alles ausprobieren, was man „schlagen“ kann, teilt die Schule mit.


Der Kurs findet in der ersten und in der letzten Ferienwoche in der Grundschule Fischbach statt und zwar vom 25. bis 29. Juni (täglich von 14 Uhr bis 16 Uhr) oder vom 30. Juli bis 3. August (täglich von 10 Uhr bis 12 Uhr). Der Teilnahme-Beitrag beträgt nach Angaben des Veranstalters 25 Euro.

Am letzten Kurstag (jeweils freitags) hat die Musikschule für Familien und Freunde ein kleines Vorspiel-Konzert geplant, in dem die Teilnehmer zeigen können, was sie im einwöchigen Schnupperkurs alles gelernt haben.



Weitere Informationen und Anmeldung bei Schlagzeuglehrer Stephan Decker unter der Telefonnummer (0171) 7 47 15 63