Polizei sucht den Halter eines aggressiven Hundes

Polizei sucht den Halter eines aggressiven Hundes

Eine 30-jährige Frau aus Hühnerfeld ist nach Polizeiangaben am Eingang zum Nettomarkt in der Grühlingstraße am Samstag gegen 11.30 Uhr beinahe von einem Hund gebissen worden, als sie an diesem vorbeiging.

Der Biss des Hundes verfehlte sie knapp in Höhe des Bauches, jedoch wurde ein Stück Stoff aus ihrer Jacke gerissen. Der Hundehalter wartete zunächst, verließ dann aber die Örtlichkeit vor dem Eintreffen der Polizei zur Klärung der Sachlage.

Der Hundehalter war in Begleitung einer Frau mit Kinderwagen. Er hatte gleich zwei Hunde dabei, den größeren, etwa einen Meter hoch mit schwarz-braunem Fell und im Aussehen ähnlich einem Kampfhund, sowie einen kleineren Hund.

Hinweise erbittet die Polizei-Inspektion Sulzbach unter Tel. (0 68 97) 933-0.

Mehr von Saarbrücker Zeitung