Sprengstoff?: Ominöses Paket: Polizei sperrt großen Bereich in Friedrichsthal ab

Sprengstoff? : Ominöses Paket: Polizei sperrt großen Bereich in Friedrichsthal ab

Bei einem Supermarkt in Friedrichsthal soll ein ominöses Paket aufgetaucht sein.

+++ Update: Großeinsatz zurzeit in Friedrichsthal +++

Die Aktion ist beendet. Es handelte sich um einen harmlosen Gegenstand und nicht um Sprengstoff, wie die Landespolizeidirektion gerade mitteilt.

Im Internet ist von „Bombendrohung“ die Rede. Fakt aber zum jetzigen Zeitpunkt ist: Weiträumig rund um Lidl haben Einsatzkräfte der Polizei am Freitagvormittag die Stadt Friedrichsthal abgeriegelt. Beim Discounter soll ein ominöses Paket aufgetaucht sein. Derzeit wird untersucht, ob es Sprengstoff beinhaltet.

Mehr von Saarbrücker Zeitung