Musikschule Sulzbach-/Fischbachtal sucht für Mozart-Requiem Verstärkung

Chormusik : Chor sucht Verstärkung für großes Mozart-Projekt

Der Chor der Musikschule Sulzbach-/Fischbachtal unter seinem neuen Dirigenten Francesco Bernasconi sucht Verstärkung für ein Projekt am 24. November in der katholischen Kirche Allerheiligen: Mozarts Requiem, das Musikfreunde bis heute fasziniert.

Das Werk wird mit Orchester und Solisten aufgeführt. Die Solisten sind Judith Braun (Alt), Dorothea Brandt (Sopran), Peter Schöne (Bariton) und Sung Min Song (Tenor). Für die projektgebunde Chorarbeit werden einmalige Beiträge erhoben, die von der Zahl der Proben abhängen. Die Konzertteilnahme ist im Paketpreis enthalten. Blockproben, wie beispielsweise Proben-Wochenenden, gelten als eine Probe. Eine maximal vier Termine umfassende kostenfreie Probezeit ist auf Wunsch möglich. Die Proben sind dienstags ab 20 Uhr in der Musikschule in Sulzbach, Sulzbachtalstraße 126.

Anmeldungen in der Musikschule unter Telefon (0 68 97)  56 77 62.

Mehr von Saarbrücker Zeitung