1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Sulzbach

Musikalischer Abend mit orientalischem Flair

Musikalischer Abend mit orientalischem Flair

Viel Zuspruch fand kürzlich eine Soirée, bei der sich die Kunst-und Musikkurse des Abiturjahrgangs des Theodor-Heuss-Gymnasiums interessierten Eltern und Kollegen präsentierten. Dem diesjährigen Abimotto "Abu Dhabi" entsprechend waren die Mädchen in farbenprächtige, orientalisch anmutende Gewänder gekleidet, die Jungen erinnerten in ihren langen weißen Kaftans und mit Turban an Wüstenscheichs.Eröffnet wurde der Abend mit dem Titel "Riptide" von Vance Joy, den Dana Hoffmann gemeinsam mit einem kleinen Background-Chor darbot.

Ihre kräftige, melancholische Stimme verband sich perfekt mit ihrer einfühlsamen Gitarrenbegleitung. In drei Blöcken präsentierten dann Annalena Schmidt und Felix Burkhard die Exponate des Kunstkurses von Birgit Montag, zum einen futuristisch wirkende Baumhäuser aus Holz, Pappe und Kunststoff, Lampen aus den verschiedensten Materialien wie abgebrochenen Plastiklöffeln, Böden von Pet-Trinkflaschen, geschmolzenen CDs, zum anderen Bücher, aus denen dem jeweiligen Genre entsprechend gefaltete Blumen oder Schmetterlinge erwuchsen.

Eine weitere Aufgabenstellung war eine Fotoserie zum Thema "Abschied vom THG". Zwischen den Präsentationen des Kunstkurses sangen die Musikkurse von Marie-Luise Keller-Sandner und Andreas Klein den Titel "Wonderwall" von Oasis .

Hannah-Maria Britz und Katharina Pannwitt präsentierten außerdem Teile ihres Programms für die fachpraktische Abiturprüfung in Musik. Hannah-Maria spielte eine Sinfonia von J. S. Bach sowie den ersten Satz der "Estampes" von C. Debussy auf dem Klavier, Katharina die Romanze F-Dur von Ludwig van Beethoven auf der Violine. Zum Abschluss des Abends sangen die Musikkurse gemeinsam mit ihrem Publikum den Song "Lemon Tree".