Mit Saarland-Card kostenlos durch Sulzbach geführt

Mit Saarland-Card kostenlos durch Sulzbach geführt

(red) Die Morgensonne am Sulzbacher Bahnhof wird bald ein anderes Bild beleuchten, denn der Bahnhof wird modernisiert. Die unter Denkmalschutz stehende Kassettendecke des Bahnhofgebäudes gehört mit zu den sehenswerten Punkten, die Wolfgang Willems als Stadtflaneur seinen Begleitern am Samstag, 10. Juni, zeigt. Um 10 Uhr startet ein Stadtrundgang durch Sulzbach am Rathaus. Seit zwei Jahren bietet die Volkshochschule diese Aktivität für fünf Euro an; abschließend besteht die Möglichkeit, vom Salzknecht Informationen zur Sulzbacher Salzgewinnung zu erhalten.

Das Ganze gibt's auch für "lau", denn seit Anfang dieses Jahres gibt es die Saarland-Card. Damit haben Touristen freien Eintritt an 65 Ferienzielen, so die Veranstalter.

Mehr von Saarbrücker Zeitung