Mit dem Landesjugendwerk der Arbeiterwohlfahrt in die Ferien

Anmeldungen ab sofort : Entdeckertouren mit allen Sinnen

Auch in diesem Jahr bietet das Landesjugendwerk der Arbeiterwohlfahrt (Awo) Saarland in den Sommerferien zahlreiche Möglichkeiten, Erlebnisse zu sammeln und sich vom Alltagsstress zu erholen. Bei den Erlebniswochen in Sulzbach geht es vom 1. Juli bis zum 12. Juli wieder aufregend zu, wie die Veranstalter versprechen.

Das Programm dreht sich in diesem Jahr um unsere Sinne.

Die Organisatoren wollen mit den Teilnehmern im Alter zwischen sechs bis zwölf Jahren für 160 Euro (ohne Transfer) die Umgebung entdecken und erkunden: Wie sieht ein Grashüpfer in der Becherlupe aus? Erkennst du die verschiedenen Geräusche von Tieren? Weißt du, wie eine Erdbeere riecht?

Ob Barfußpfad, selbst gebastelte Fühlkisten oder Feinschmecker-Olympiade: Das Betreuerteam hat viele Spiel-, Bastel- und Kreativangebote vorbereitet. Auch ein Ausflug steht auf dem Programm. Daneben bleibe aber genügend Zeit zum Toben und um neue Freunde kennenlernen. Nach dem aufregenden Tag geht es für alle Entdecken am Abend nach Hause, um am nächsten Morgen wieder fit für neue Abenteuer zu sein, teilen die Veranstalter mit.

Mehr von Saarbrücker Zeitung