Lichtblick für Blinde: Vortrag in der Augenklinik

Lichtblick für Blinde: Vortrag in der Augenklinik

Die Augenklinik in Sulzbach lädt alle Betroffenen und auch andere interessierte Leute am heutigen Mittwoch, 7. Juni, zu einer Informationsveranstaltung ein, und zwar unter der Überschrift "Ein Lichtblick für Blinde". Beginn der Veranstaltung ist um 17 Uhr in der Verwaltungsetage des Krankenhauses Sulzbach. Die Augenklinik informiert in Zusammenarbeit mit "Second Sight".

Ein Chip, der ins Auge implantiert wird, ermöglicht, nach Angaben der Klinik, Blinden wieder ein orientierendes räumliches Sehen, das den Alltag wesentlich erleichtert. Wie die Implantate funktionieren, welche Auswahlkriterien zu beachten sind und welchen Nutzen die Betroffenen haben, stellen Experten der Augenklinik den Besuchern vor. Im Anschluss stehen implantierte Patienten mit ihren Alltagserfahrungen für Fragen gerne zur Verfügung.

Mehr von Saarbrücker Zeitung