1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Sulzbach

Kunst & Handwerk der Kriegsregion im Nahen Osten um Sulzbacher Forst

Am 1. Mai für Familien : Waldwerkstatt will diesmal neue Akzente setzen

Die Organisatoren der 2. Sulzbacher Waldwerkstatt setzen in diesem Jahr neue Akzente mit Kunst & Handwerk der Kriegsregion im Nahen Osten.

Mit der Beteiligung des Holz-Ornamentmalers Hany Yabrouby aus Damaskus öffnet sich ein Fenster zum orientalischen Kunsthandwerk und ermöglicht einen Einblick und ein Angebot für Kinder, mit dem bekannten Material und den unbekannten Techniken selbst Erfahrungen zu machen. Mit dabei ist am 1. Mai auch der syrische Schreiner Omar Zlak, der im Saarland neben klassischen Schreinerarbeiten auch freie künstlerische Skulpturen und Objekte realisiert. Die 2. Sulzbacher Waldwerkstatt ist am Mittwoch, 1. Mai, von 10 bis 17 Uhr im Sulzbacher Forst, Eingang Parkplatz gegenüber Forsthaus in Sulzbach Neuweiler (Sulzbacher Weg 1), so die Veranstalter weiter.