| 21:11 Uhr

Brunner&Barscheck Rückblick 2017
Jahresrückblick mit Brunner und Barscheck

Barbara Scheck und Peter Tiefenbrunner, kurz Brunner und Barscheck, nehmen 2017 in Sulzbach noch einmal satirisch unter die Lupe.
Barbara Scheck und Peter Tiefenbrunner, kurz Brunner und Barscheck, nehmen 2017 in Sulzbach noch einmal satirisch unter die Lupe. FOTO: Jean-Claude Fédy
Suzbach (red) Das Salzbrunnen Carree in Sulzbach ist am Freitag, 19. Januar, ab 19.30 Uhr Schauplatz des Jahresrückblicks von Brunner & Barscheck. Die beiden versprechen die „Aufreger des Jahres im Schnelldurchlauf“. Seit einem guten Jahrzehnt tut Peter Tiefenbrunner im Saarländischen Rundfunk seine Sicht der Dinge kund und präsentiert auf SR 2 „Brunners Welt“. Da kommt so einiges zusammen im Laufe des Jahres.

Und das präsentiert Brunner mit seiner Nachbarin Barbara Scheck, kurz Barscheck. „Denn nur sie kann ihm so richtig contra geben und seine verqueren männlichen Ansichten zurechtrücken, mit Kampfgeist, weiblichem Scharfsinn und notfalls mit ihrem gefürchteten selbstgemachten Eierlikör“, heißt es in der Ankündigung der beiden.



In Sulzbach lassen die beiden noch einmal das vergangene Jahr an sich vorüberziehen. Dabei dürfte dem „Publikums wohl so einiges wieder einfallen wird, das es vielleicht schon vergessen und verdrängt hatte“, wie die beiden verlautbaren. Die Pointen der beiden „Treppenabschnitts-Gefährten“ sind breit gestreut: von Maas bis Merkel, von Schulz bis Scholz, von Donald bis Tick, Trick und Track sollen sie alle ihr Fett abbekommen. „Und die FDP endlich auch wieder“, wie die beiden versprechen.

Karten für die Aufführung in Sulzbach gibt es beim Salzbrunnen Carree, Mühlenstraße 4, Telefon (0 68 97)  9 52 30 96, und bei Elektro Reiber in der Sulzbachtalstraße 79 unter Telefon (0 68 97) 26 90.