Inklusive Lesung auf Kinderbüchern in Sulzbach

Inklusion : Kinderbuch-Lesung mit Gebärdendolmetscher

Anlässlich des Europäischen Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung am Sonntag, 5. Mai, lädt die Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung e.V. Ortsvereinigung Sulzbach-/Fischbachtal von 14 bis 17 Uhr zu einer inklusiven Lesung aus Kinderbüchern in den Räumen der Tagesförderstätte in Sulzbach-Neuweiler.

Als Lesepate tritt der saarländische Kabarettist Peter Tiefenbrunner an. Auch ein Erzähltehater wird es geben. Ein Gebärdendolmetscher komplettiert das Lesevergnügen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung