Info-Abend zur Lage der Gemeinde

Sulzbach · Im Anschluss an den Gottesdienst am Sonntag, 19. Oktober, lädt die evangelische Kirchengemeinde von Sulzbach zur Gemeindeversammlung im Gemeindehaus (Kinderbetreuung in der Kindertagesstätte) ein.Hier haben alle Gemeindeglieder die Möglichkeit, sich über wesentliche Vorgänge des Gemeindelebens zu informieren, sowie Fragen, Anregungen und Bedenken vorzubringen.

Während der Veranstaltung wird über die Gesamtlage der Kirche berichtet.

Die Gemeindeversammlung kann Vorschläge zur Verbesserung und Bereicherung des Gemeindelebens machen. Das Presbyterium wird über diese Vorschläge beraten und die Gemeinde in geeigneter Weise über seine Entscheidungen unterrichten. Folgende Tagesordnung ist vorgesehen: Bericht über die Gesamtlage der Kirche, Bericht über die Arbeit der Kirchengemeinde, Bericht des Finanzkirchmeisters über die finanzielle Situation der evangelischen Kirchengemeinde, Bericht über Baumaßnahmen in der Kirche.

Alle Gemeindeglieder können Anträge auf Ergänzung der Tagesordnung stellen. Dies kann vor oder während der Versammlung geschehen. Es besteht allerdings kein Anspruch auf Behandlung dieser Anträge. Über Anträge, die vor der Gemeindeversammlung gestellt werden, entscheidet das Presbyterium, über solche, die während der Versammlung gestellt werden, der Vorsitzende des Presbyteriums.

Im Anschluss an die Gemeindeversammlung gibt es ein gemeinsames kostenloses Mittagessen, wie das Presbyterium abschließend meldet.