| 22:08 Uhr

Hühnerfelder landen auf Platz eins

Hühnerfeld. In der Statistik des saarländischen Landesverbandes in der Kategorie Vereine mit den meisten Wanderern bei saarländischen IVV-Wanderungen 2008 belegt der Wanderverein Frei-Weg Hühnerfeld den 1. Platz. Dies verkündete Wanderwart Friedrich Rolli bei der Generalversammlung im Hotel-Restaurant Dolfi

Hühnerfeld. In der Statistik des saarländischen Landesverbandes in der Kategorie Vereine mit den meisten Wanderern bei saarländischen IVV-Wanderungen 2008 belegt der Wanderverein Frei-Weg Hühnerfeld den 1. Platz. Dies verkündete Wanderwart Friedrich Rolli bei der Generalversammlung im Hotel-Restaurant Dolfi. Der Vorsitzende Joachim Groß erinnerte an die zahlreichen Aktivitäten des Vereins. Er erwähnte unter anderem die eigene Volkswanderung an der Erweiterten Realschule in Sulzbach, die Vereinsfahrten nach Rüdesheim, Condorf in Luxemburg und Bad Dürkheim oder zu den Freunden in Bruchweiler-Bärenbach. Im Jahresprogramm fest verankert sind die Jahresabschlussfeier mit Ehrung der besten Wanderer, die Adventsfeier und die Teilnahme am Kirmesumzug in Hühnerfeld. Im vergangenen Jahr schaffte der Verein eine einheitliche Wanderkleidung an und erstellte ein Faltblatt als Info-Schrift zur Mitgliederwerbung. Mit einem Stand waren die Hühnerfelder Wanderer beim Tag der Vereine zur Eröffnung der Sulzbacher Aula dabei und machten Werbung in eigener Sache. Groß: "Die Mitgliederwerbung müssen wir verstärken." Ein dickes Lob zollte der Vorsitzende allen seinen Vorstandskollegen und den Mitgliedern für ihren engagierten Einsatz bei den zahlreichen Veranstaltungen. Schatzmeister Harald Bommer sprach von einer gesunden finanziellen Lage des Vereins. Die beiden Kassenprüfer Rosel Schneider und Werner Petry lobten Bommers ordnungsgemäße Buchführung. Viele Zahlen waren dann dem Bericht des 1. Wanderwartes Friedrich Rolli zu entnehmen. 2008 waren genau 2446 Frei-Weg-Wanderer bei 112 Wanderungen gemeldet - bei 82 saarländischen und 30 rheinland-pfälzischen Veranstaltungen. Unter der Versammlungsleitung von Bernhard Bambach wurde der Vorstand entlastet. Bei den Neuwahlen wurde der 1. Vorsitzende Joachim Groß im Amt bestätigt. Auch die weiteren Vorstandsmitglieder wurden wiedergewählt. Es sind Manfred Körner als 2. Vorsitzender, Friedrich Rolli (1. Wanderwart), Harald Bommer (Schatzmeister), Hans Stier (Schriftführer), Marga Kirchner (2. Wanderwart), Inge Heinz (1. Beisitzer). Mit Guido Hoffmann kam ein neuer 2. Beisitzer ins Vorstandsteam. Die eigene Volkswanderung von Frei-Weg Hühnerfeld ist in diesem Jahr am 8. und 9. August an der Erweiterten Realschule in Sulzbach. Die beiden Vereinsfahrten in diesem Jahr führen am 16. Juni zur IVV-Wanderung nach Bad Kreuznach und am 10. Oktober zur IVV-Wanderung nach Heidelberg. ll