Hier geht's um Hacker, Trojaner, Würmer und Viren

Hier geht's um Hacker, Trojaner, Würmer und Viren

Kleinere und mittlere Unternehmen stehen zunehmend im Fokus von Internet-Kriminellen, schreibt die Mittelstandsvereinigung der CDU (MIT). Es ist nicht mehr nur die bloße Phishing-Mail, um an die Kontodaten zu kommen, sondern vermehrt kommt es zu Attacken, bei denen die Rechner von Betrieben lahmgelegt werden und Kriminelle ein Lösegeld erpressen, damit der Computer wieder freigegeben wird.

Die MIT lädt ein zur Veranstaltung ,,Hacker, Trojaner, Würmer und Viren - Angriffe auf mittelständische Unternehmen aus dem Netz, und wie man sich davor schützt" am kommenden Donnerstag, 11. Mai, um 18.30 Uhr ins Salzbrunnenhaus (Auf der Schmelz). Die Veranstaltung informiert Mittelständler über Gefahren und Abwehrmöglichkeiten. Die Moderation übernimmt Lutz Schmidt, Mitglied im Vorstand der MIT Saarbrücken-Land und im Landesvorstand, und selbst Geschäftsführer eines mittelständigen IT-Unternehmens in Sulzbach. Als Top-Referent konnte Dr. Sebastian Gerling vom CISPA-Institut, dem Kompetenzzentrum für IT-Sicherheit an der Saar-Universität, gewonnen werden. Im Anschluss gibt's einen Imbiss und Umtrunk.