1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Sulzbach

Wandern Genusswandern Brennender Berg: Gudd-Gess-Tour auf Karl-May-Weg

Wandern Genusswandern Brennender Berg : Gudd-Gess-Tour auf Karl-May-Weg

Die Planungen zur 3. Gudd-Gess Tour laufen auf Hochtouren. Am Sonntag, 23. Juli, geht’s ab 9 wieder über den Karl-May-Weg rund um den Brennenden Berg. Bis 14 Uhr kann gestartet werden. Dieses Mal werden die Besucher in den „Süden Amerikas“, genauer gesagt nach „Argentinien“ entführt. Erzählt wird die Geschichte, die in Karl Mays Buch „Das Vermächtnis des Inka“ nachzulesen ist. Auch in diesem Jahr bieten die teilnehmenden Vereine aus Sulzbach, Neuweiler und Elversberg sowie das Salzbrunnen-Carrée an neun Stationen verschiedene Gerichte an. Veranstalter der Gudd-Gess-Tour sind die Zweckverbände Naherholungsgebiet Ruhbachtal und Brennender Berg unter Federführung der Stadt Sulzbach. Start und Ziel ist am Salzbrunnen-Ensemble. Der Rundweg ist wieder etwa 7,5 Kilometer lang. Wer am Ende der Tour eine vollständig ausgefüllte Stempelkarte vorlegen kann, erhält zur Erinnerung eine Urkunde über die Teilnahme an dem kulinarischen Ausflug.

Die detaillierte Tourenbeschreibung mit Stempelheft ist für einen Euro bereits jetzt in Sulzbach im I-Punkt oder im Kulturamt Auf der Schmelz sowie bei Elektro Reiber und an der Infothek im Rathaus erhältlich. Natürlich gibt es das Heft auch am Veranstaltungstag beim Start.