Invasive Art Gefahr für die Öffentlichkeit — Feuerwehr muss in Sulzbach gegen asiatische Hornisse ausrücken

Sulzbach · Die invasive Art breitet sich immer mehr im Saarland aus. Auch in Sulzbach wurde vergangene Woche ein Nest in luftigen Höhen entdeckt. Die Feuerwehr leistete bei der Bekämpfung Amtshilfe.

Sulzbach: Riesiges Nest der Asiatischen Hornisse entfernt
Link zur Paywall

Hier wird ein Nest der asiatischen Hornisse entfernt

6 Bilder
Foto: Feuerwehr Sulzbach

Zu einem Feuerwehreinsatz der etwas anderen Art kam es vergangenen Freitag in Sulzbach. In einem Baum im Hirschgraben wurde ein medizinballgroßes Nest der asiatischen Hornisse (Vespa velutina) entdeckt. Diese ernährt sich vorzugsweise von Bienen und darf laut EU-Recht als invasive Art – anders als einheimische Bienen, Wespen und Hornissen, die unter Naturschutz stehen – getötet werden.