1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Sulzbach

Fahrrad-Club will mehr Radwege im Sulzbachtal

Verein gründet Gruppe in Sulzbach : Fahrrad-Club will mehr Radwege im Sulzbachtal

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) hat eine neue Gruppe im Sulzbachtal gegründet. Sie will sich für die Interessen der Radler in den Kommunen Quierschied, Friedrichsthal und Sulzbach einsetzen.

Während der Gründungsversammlung im Sulzbacher Salzbrunnenhaus stellte ADFC-Landessprecher Thomas Fläschner die Ziele und Aktivitäten des Fahrrad-Clubs vor.

Sulzbachs Bürgermeister Michael Adam (CDU) freute sich über das ADFC-Engagement und stellte verschiedene Projekte der Stadt vor. So sei mittlerweile ein Radverkehrskonzept in Auftrag gegeben. Dabei wird sich auch der ADFC einbringen. Der Ausbau der Radwege und Hinweisschilder, notwendige Abstellanlagen sowie die angestrebte Bürgerbeteiligung waren Themen während der anregenden Diskussion.  Sie sollen jetzt in die Arbeit der Gremien von Land und Kommune einfließen, schreibt der ADFC. Zum Sprecher der Gruppe wählten die Mitglieder einstimmig Roland Schneider.

Das erste Arbeitstreffen ist am Mittwoch, 5. Februar, um 19 Uhr, im Stadtteilzentrum in Sulzbach-Altenwald. Eingeladen sind auch Nicht-ADFC-Mitglieder.

www.adfc-saar.de