| 20:18 Uhr

Für die Gesundheit
Entspanntes Wandern im Ruhbachtal

Wanderer im herbstlichen Ruhbachtal
Wanderer im herbstlichen Ruhbachtal FOTO: Martin Bambach
Sulzbach/Schnappach. Teilnehmer sind von der „Mündung“ bis zur Quelle des Ruhbachs unterwegs.

Am kommenden Samstag, 11. November, lädt Martin Bambach von Erlebnis-Wandern-Saarland alle Wanderer zu einer Tour durch das herbstliche Ruhbachtal ein. Die Wanderung in der waldreichen Umgebung und durch die Auen des Ruhbachtals verspricht Entspannung pur, so die Veranstalter weiter.



 Dabei führt die rund 10 Kilometer lange Strecke immer wieder am sanft murmelnden Bach vorbei. Gestartet wird um 13 Uhr auf dem Wanderparkplatz in Schnappach. Die Tour bringt die Teilnehmer vom Zusammenfluss des Ruhbachs mit dem Moorbach über Schüren bis zur Quelle. Von dort geht es über das „Heilisch Heisje“, eine stillgelegte Sandgrube, und das ehemalige Ruhbachbad zurück zum Ausgangspunkt.

Wer möchte, kann nach der Wanderung im „Bayrisch Zell“ verloren geglaubte Kalorien und Flüssigkeiten ersetzen. Die Tour ist sowohl für routinierte Wanderer als auch Anfänger mit etwas Kondition geeignet. Sie findet bei jedem Wetter (außer bei Unwetterwarnungen) statt.

Die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro für Erwachsene, Kinder zahlen die Hälfte.

Weitere Infos und die erforderliche Anmeldung sind über die Homepage von Erlebnis-Wandern-Saarland (www.saarhiking.de), per E-Mail an info@erwasa.de oder telefonisch direkt beim Wanderführer (Tel. 0152 / 31 06 37 61) möglich.