| 20:13 Uhr

An Palmsonntag in St. Hildegard
Ein Kirchenkonzert mit Chor, Musikensemble und Solisten

Neuweiler. Am Palmsonntag, 25. März, führt der Kirchenchor St. Hildegard Neuweiler in seiner Pfarrkirche ein Kirchenkonzert mit Chor, Musikensemble und Solisten auf. Im Mittelpunkt steht die „Missa Lumen“ (Messe des Lichts), komponiert von dem Österreicher Lorenz Maierhofer (Jahrgang 1956). Des Weiteren kommen geistliche Chorwerke von Georg Philipp Telemann, Wolfgang Carl Briegel, John Rutter sowie instrumentale Kompositionen zur Aufführung, so die Ankündigung weiter.

Am Palmsonntag, 25. März, führt der Kirchenchor St. Hildegard Neuweiler in seiner Pfarrkirche ein Kirchenkonzert mit Chor, Musikensemble und Solisten auf. Im Mittelpunkt steht die „Missa Lumen“ (Messe des Lichts), komponiert von dem Österreicher Lorenz Maierhofer (Jahrgang 1956). Des Weiteren kommen geistliche Chorwerke von Georg Philipp Telemann, Wolfgang Carl Briegel, John Rutter sowie instrumentale Kompositionen zur Aufführung, so die Ankündigung weiter.


Ergänzt wird das Konzert mit Liedern aus Taizè und Spirituals, arrangiert von Daniel Scott. Das Konzert beginnt um 17 Uhr. Der Eintritt kostet für Erwachsene 10 Euro, für Schüler und Studenten 8 Euro.

Karten sind in der Blumen-Boutique Löw in Neuweiler, bei den Mitgliedern des Kirchenchores und an der Abendkasse erhältlich, so die Veranstalter.