| 16:54 Uhr

Diebisches Trio
Der Mann im Altkleider-Container

FOTO: dpa / Friso Gentsch
Altenwald. Polizei erwischt  ein diebisches Trio in Altenwald auf frischer Tat. Einer der Männer saß im Container. Von red

Von einem aufmerksamen Anwohner der Friedhofstraße in Altenwald wurden der Polizei verdächtige Personen gemeldet, die sich in der Nacht zum Sonntag, gegen 2.20 Uhr, an einem Altkleider-Container zu schaffen machten. Eine kurz darauf eintreffende Streifenwagenbesatzung  stellte zwei  Männer fest, die sich hinter dem Gehäuse zu versteckten suchten. Es stellte sich schnell heraus, dass die Beiden die Kleidung aus dem Behältnis fischte, um diese zu stehlen.


Während der zirka 15-minütigen Kontrolle nahmen die Beamten verdächtige Geräusche aus dem Inneren des Metallcontainers wahr. Ein weiterer Täter gehörte zur Bande. Er war zuvor über die Eingabeluke reingeklettert und reichte seinen Komplizen die gefüllten Säcke heraus. Die Beamten staunten nicht schlecht, als sie den jungen  Mann beim geschickten Heraussteigen beobachten und anschließend festnehmen konnten.

Die drei Männer wurden ohne Beute, allerdings mit einer Strafanzeige im Gepäck, von der Örtlichkeit entlassen.



>>> Weitere Polizeimeldungen finden Sie auf der Homepage der Saarbrücker Zeitung unter: Blaulicht