| 00:00 Uhr

Demonstration gegen Sagesa-Kundgebung

Sulzbach. Unter dem Motto "Freiheit, Toleranz, Weltoffenheit - Sulzbach zeigt sich weltoffen" will ein von der katholischen Kirche angeführtes Bündnis heute Abend, 18 Uhr, auf dem Joseph-Todesco-Platz in Sulzbach gegen eine Kundgebung der Gruppe "Saarländer gegen Salafisten " (Sagesa ) demonstrieren. Die Polizei rechnet mit insgesamt rund 500 Gegendemonstranten und etwa 100 "Sagesa "-Teilnehmern. Die Saar-Grünen riefen gestern Bürger dazu auf, sich ebenfalls an der Gegendemonstration zu beteiligen. red

Unter dem Motto "Freiheit, Toleranz, Weltoffenheit - Sulzbach zeigt sich weltoffen" will ein von der katholischen Kirche angeführtes Bündnis heute Abend, 18 Uhr, auf dem Joseph-Todesco-Platz in Sulzbach gegen eine Kundgebung der Gruppe "Saarländer gegen Salafisten " (Sagesa ) demonstrieren. Die Polizei rechnet mit insgesamt rund 500 Gegendemonstranten und etwa 100 "Sagesa "-Teilnehmern. Die Saar-Grünen riefen gestern Bürger dazu auf, sich ebenfalls an der Gegendemonstration zu beteiligen.