„Das Urmel” kommt ins Bilderbuchkino

„Das Urmel” kommt ins Bilderbuchkino

(red) Für kommenden Mittwoch, 3. Mai lädt die Stadtbibliothek Sulzbach wieder zum Bilderbuchkino ein. Auf dem Programm steht ein Klassiker der Kinderliteratur von Max Kruse. "Urmel taucht ins tiefe Meer", so lautet die Urmel-Episode, die seit 2016 auch als Bilderbuch vorliegt. Max Kruse, Vater und Erfinder der Geschichten um "das Urmel", verstarb 2015 im Alter von 93 Jahren. Seine Bücher wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt, ihre Gesamtauflage liegt bei über drei Millionen Exemplaren. Die wunderbaren Illustrationen des Unterwasserabenteuers stammen von Günther Jakobs. Als Bilderbuchkino wird diese magische Unterwasserwelt zu einem visuellen Genuss.

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Beginn ist um 15.30 Uhr im Lesesaal der Stadtbibliothek, so die Stadt.