| 11:52 Uhr

Das neue Team hat sich Agenda gegeben

Sulzbach. (red) Beim Kneipp-Verein Sulzbach hat sich durch die Neuwahlen einiges geändert. Wie schon mehrfach berichtet, steht dem Verein nun nicht mehr ein 1. Vorsitzender, sondern ein Team-Vorstand vor. Ihm gehören nunmehr an, wie der Verein meldet: Anita Sonntag (1. Teamsprecherin), Kristina Gantner (2. Teamsprecherin), Jochen Wagner, Gaby Anton und Barbara Jochum.

Bei der ersten Vorstandssitzung wurden sogleich die verschiedenen Aufgabengebiete verteilt. Das Amt der Schriftführerin und die Mitgliederverwaltung bleibt bei Gaby Anton. Barbara Jochum wird weiterhin für die Pressearbeit zuständig sein und gemeinsam mit Anita Sonntag sich um bestehende und neue Kurse kümmern. In den Beirat neu gewählt wurden Marianne Keller, Marie-Luise Fuchs und Jürgen Weller. Letzterer wird sich um die Fahrten kümmern, was er schon seit Jahren sehr erfolgreich für die VHS Sulzbach tue. Mitfahrer können sich also auf kurzweilige und interessante Fahrten freuen, so der Kneipp-Verein weiter.



Mit einer Tagesfahrt nach Straßburg am Mittwoch, 21. Juni, wurde schon gleich ein erstes Ziel ins Auge gefasst. Ein Novum ist dabei, dass die Teilnehmer sich unterwegs bei einem kleinen Picknick stärken können.

Reiseleiter Jürgen Weller wird nach der Ankunft in Straßburg die Teilnehmer zur Altstadt begleiten, wo sie mit dem "Bähnle" eine Rundfahrt unternehmen, um die Sehenswürdigkeiten Straßburgs zu entdecken. All das ist im Reisepreis enthalten: 25 Euro für Mitglieder und 28 Euro für Nichtmitglieder des Kneipp-Vereins. Danach ist Gelegenheit zu Besichtigungen oder zum Bummeln oder Shoppen.

Nähere Infos zur Fahrt unter Telefon (0 68 97) 9 99 07 32. Infos über die Kurse des Kneipp-Vereins gibt es im aktuellen Programmheft der VHS Sulzbach oder unter www.kneippverein-sulzbach.de sowie bei Barbara Jochum, Tel. (0 68 97) 5 36 21.

Das könnte Sie auch interessieren