1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Sulzbach

Das Haydn Quartett spielt „Streichquartett goes Tango“

Das Haydn Quartett spielt „Streichquartett goes Tango“

Beim 3. Meisterkonzert spielt am 12. Juni ab 19 Uhr in der Aula, Gärtnerstraße 12, das Haydn Quartett ein Programm mit dem Titel "Streichquartett goes Tango ". Das Haydn Quartett Saarbrücken, bestehend aus Martin Ruppert und Solveigh Röttig (Violinen), Angelika Maringer (Viola) und Heidrun Mertes (Violoncello), wurde 1993 gegründet und ist seit nunmehr über 20 Jahren fester Bestandteil des saarländischen Kulturangebotes.

Die vier Musiker sind fasziniert von Tangomusik allgemein und von der Musik Astor Piazzollas im Besonderen.

Karten: 15 Euro, ermäßigt 10 Euro, Familienkarte (max. 2 Erwachsene plus max. 2 Kinder) 34 Euro, Musikschule Sulzbach-/Fischbachtal, Sulzbachtalstraße 126, Tel. (068 97) 56 77 62.

meisterkonzerte-sulzbach.de