| 21:55 Uhr

Saarländische Rockband
„Century Fox“ erstmals beim Sulzbacher Musiksommer

Sulzbach. Die Rockband „Century Fox“ tritt am heutigen Freitag zum erstem Mal beim Sulzbacher Musiksommer auf. Frontmann Chris Kuhn, Martin Herrmann und Julian Trenz an der Gitarre, Werner Scholl am Schlagzeug und Horst Gregorius am Bass kennen sich seit den 80er Jahren. Von red

Die 1987 gegründete Rockband spielt bekannte Songs aus drei Jahrzehnten.


Am kommenden Freitag, 6. Juli, steht dann die Formation „MAG“ auf der Musiksommer-Bühne im Innenhof am Salzbrunnenhaus. Der Bandname ist eine Zusammenstellung der abgekürzten Vornamen der Mitglieder. Drei Buchstaben, vier Musiker: Maria Mastrantonio, Manfred Schärf, Andreas Nagel und Georg Jähne. Das Besondere der Band: ihre stilistische Vielfalt. Jeder Musiker bringt Einflüsse aus unterschiedlichen Genres mit, denn jeder kommt aus anderen musikalischen Stilrichtungen. Und so ist für jeden etwas dabei: ob loungige Musik, Jazzstandards, Rock- und Pop-Klassiker. Oder auch mal eine Ballade, Schlager oder Soul – es wird vielfältig bei gleichbleibendem musikalischem Niveau. Das teilen die Veranstalter mit.

Der Eintritt zu den Konzerten des Sulzbacher Musiksommers ist frei. Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 19.30 Uhr.