1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Sulzbach

CDU-Fraktion im Regionalverbandstag ehrt Helmut Leist

CDU-Fraktion im Regionalverbandstag ehrt Helmut Leist

Altenwald/Saarbrücken. Die CDU-Fraktion im Regionalverband Saarbrücken hat bei ihrem Neujahrsempfang am Mittwochabend im Festsaal des Saarbrücker Schlosses Menschen ausgezeichnet, die über lange Jahre ehrenamtlich in ihrer Kommune engagiert sind (die SZ berichtete)

Altenwald/Saarbrücken. Die CDU-Fraktion im Regionalverband Saarbrücken hat bei ihrem Neujahrsempfang am Mittwochabend im Festsaal des Saarbrücker Schlosses Menschen ausgezeichnet, die über lange Jahre ehrenamtlich in ihrer Kommune engagiert sind (die SZ berichtete). Aus Sulzbach wurde Helmut Leist (Foto: Iris Maurer) geehrt, der seit mehr als fünf Jahrzehnten im Verein Eintracht Altenwald wertvolle Arbeit leistet, wie die CDU-Fraktion im Regionalverband heraushob. Leist war als junger Mann bereits aktiv in den Schüler- und Jugendmannschaften des Vereins; seit 1966 übernahm er im Vorstand verschiedene Funktionen. Den Umbau des Clubheims Anfang der siebziger Jahre hat er wesentlich mit betrieben sowie den Bau einer Zweibahnen-Sportkegelbahn. Helmut Leist hat die Kegelabteilung des Vereins mit gegründet und war von 1974 an 16 Jahre lang auch deren Leiter. In den achtziger Jahren übernahm er zuerst als stellvertretender, dann auch als 1. Vorsitzender die Leitung des Gesamtvereins und hat in dieser Funktion unter anderem folgende Maßnahmen auf den Weg gebracht: Den Kauf der Sportanlage Ludwigshöhe, die Kooperation mit der benachbarten Waldschule, die Erneuerung der Tennendecke des Sportplatzes, die Erneuerung der Flutlichtanlage, den Umbau und die Modernisierung der Kegelbahnen, die Renovierung des Clubheims und den Bau des Kunstrasenplatzes in Altenwald. Für seine Verdienste im Sport war Helmut Leist bereits 2004 die Goldene Ehrennadel des Saarländischen Fußballverbandes verliehen worden. red