| 20:55 Uhr

Chlorung des Trinkwassers
Bürgermeister kritisiert Energis

Friedrichsthal. Erst durch einen Artikel in der Saarbrücker Zeitung am Donnerstag, 14. Juni, habe Bürgermeister Rolf Schultheis von den durch die Energis getroffenen Maßnahmen zur Chlorung des Trinkwassers im Stadtgebiet Friedrichsthal erfahren, teilte dieser gestern verärgert der Redaktion in Sulzbach mit. Von red

In der veröffentlichten Pressemeldung des Unternehmens wurde jedoch gesagt, dass die betroffenen Gemeinden darüber von Energis informiert worden seien. „Bis dato ist diese Information jedoch nicht bei der Verwaltung eingegangen“, sagt Verwaltungschef Schultheis.


„In Anbetracht dieser Tatsache erscheint es wohl notwendig, die Kommunikation zwischen Energis und Stadtverwaltung zu überprüfen und gerade in Hinsicht auf das Informationsbedürfnis der Bürger zu optimieren“, sagt Bürgermeister Rolf Schultheis. Der Chef im Rathaus will nun diesbezüglich einen Termin mit den Verantwortlichen der Energis vereinbaren.