1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Sulzbach

Bürger spendieren eine Grillhütte

Bürger spendieren eine Grillhütte

Eigentlich ist ja der Heilige Florian ihr Schutzpatron, aber auch der Wettergott muss ein Freund der Freiwilligen Feuerwehr Sulzbach sein. Zumindest war er es bei der Einweihung der neuen Grillhütte hinter dem Gerätehaus in Sulzbach . "Genau an so einem Regentag wurde die Idee zur Grillhütte geboren", erzählt Thomas Theobald, der Wehrführer des Löschbezirks 1, "bei unserem Familienfest schüttete es wie aus Eimern, und der Grill stand unter einem kleinen Sonnenschirm."Winfried Rink, Ehrenmitglied des Sulzbacher Feuerwehr-Fanfarenzugs und der Neuweiler Jugendwehr, war sofort Feuer und Flamme.

"Da sich unsere Stadtverwaltung fast ausschließlich auf Kulturereignisse für Minderheiten konzentriert, haben wir uns umgesehen, ob auch andere Hilfe benötigen", sagt Rink, der die nötigen 3000 Euro zum Bau der "Florianshütte" aus seiner eigenen Tasche bezahlt hat, "die Feuerwehrleute riskieren immer ihr Leben für andere, darum war es mir eine Freude, diese Männer und Frauen unterstützen zu können."

Drei Tage Eigenleistung haben die Feuerwehrleute investiert. Unterstützt wurden sie dabei von der Firma Sascha Klas Bedachungen aus Neuweiler. "Ohne ihr Engagement wäre das nicht zu machen gewesen", bedankt sich Organisator Rink für die Hilfe aus der Privatwirtschaft. Der 61-jährige Rentner hat sich zur Einweihung was ganz Besonderes einfallen lassen. Mit einem eigens angefertigten Brenneisen wurden die ersten Schwenker auf dem neuen Grill mit dem Schriftzug "FW-LBZ1" (Freiwillige Feuerwehr , Löschbezirk 1) verziert.