1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Sulzbach

Beim Workshop an der Musikschule Sulzbach wird gesungen und Bass gespielt

Bass und Gesang : Kostenloser Workshop an der Musikschule Sulzbach

Kinder und Jugendliche haben die Gelegenheit, Gesangsunterricht zu nehmen und Bassspielen auszuprobieren.

Die Musikschule Sulzbach-Fischbachtal lädt am Samstag, 8. Februar, und Sonntag, 9. Februar, von jeweils 10 bis 17 Uhr zu einem kostenlosen Workshop ein. Unter der Leitung der beiden Musiklehrkräfte Lariola Jupé (Gesang) und Rudolf Schaaf (Kontrabass und E-Bass) können Kinder und Jugendliche Einblicke in den Gesangsunterricht erhalten oder erstmals ihre Fähigkeiten am Bass erproben.

Eingeladen sind Teilnehmer ab 10 Jahren (Bass) beziehungsweise 12 Jahren (Gesang). Der Workshop richtet sich sowohl an Anfänger als auch an Fortgeschrittene. Je nach Zahl der Interessierten wird in Gruppen oder Einzeln unterrichtet. Eigene Instrumente (Kontrabass und E-Bass) dürfen gerne mitgebracht werden, stehen aber auch vor Ort zur Verfügung.

Die Verantwortlichen bitten um eine Anmeldung bis zum 31. Januar. Dabei sollen Interessierte auch den Titel des oder der Stücke angeben, an denen sie arbeiten möchten.

Am Ende des Workshops wird es ein kleines Abschlusskonzert geben. Anschließend können bei einer Verlosung kostenlose Probierpakete für weiteren Gesangs- und Kontrabassunterricht gewonnen werden. Das teilt die Musikschule Sulzbach-Fischbachtal mit.

Musikschule Sulzbach-Fischbachtal, Sulzbachtalstraße 126, 66280 Sulzbach. Weitere Infos erhalten Interessierte oder deren Eltern während den Öffnungszeiten des Sekretariats Montag bis Donnerstag jeweils von 15 bis 17 Uhr telefonisch unter (06897) 56 77 62 oder per E-Mail unter sekretariat@musikschule-sulzbach-fischbachtal.de.