1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Sulzbach

Autofahrer aufgepasst!: Bauarbeiten sollen zum 20. August beendet sein

Autofahrer aufgepasst! : Bauarbeiten sollen zum 20. August beendet sein

Die Beeinträchtigungen für Verkehrsteilnehmer durch die Baustelle in der Sulzbacher Innenstadt sind enorm. Und sie werden auch noch nach dem Wiederbeginn der Schule anhalten. Das dürfte zu Staus und den damit einhergehenden Begleiterscheinungen für viele Menschen führen.

Anwohner und Geschäftsinhaber sind besonders betroffen. Wir fragten Klaus Kosok von der Stabsstelle Kommunikation beim Landesbetrieb für Straßenbau, wie es denn nun weitergeht. Hier seine Antwort: „Unser Baubeginn für die Sanierung der L 125 (Sulzbachtalstraße) war für den 25. Juni vorgesehen. Ursprünglich geplantes Bauende war der 6. August, also zum Ende der Ferienzeit. Dabei mussten wir absprachegemäß davon ausgehen, dass die vorauseilende Kanalbaumaßnahme der Stadtwerke Sulzbach zwischen Kreuzung L125/L126 und Kreuzung L125/Schnappacher Weg abgeschlossen und geräumt sein sollte. Die verkehrsrechtliche Anordnung des Regionalverbands für diese Kanalbaumaßnahme endete am 23. Juni. Tatsächlich wurde die Kanalbaustelle erst am 20. Juli geräumt. Bis dahin haben die Kollegen im Auftrag der Stadtwerke „im Schutz“ unserer Baustelle weiter gearbeitet. Leider hat sich dadurch aber der von uns geplante Ablauf verzögert. Die Umstellung der Verkehrssicherung für unsere Straßenbaumaßnahme zwischen der Kreuzung L125/L126 („An der Klinik“ bis zur Kreuzung „Auf der Schmelz“) konnte erst am 25. Juli vorgenommen werden. Der Verkehr in Richtung Friedrichsthal wurde von der linken Fahrspur auf die rechte Fahrspur umgelegt. Die Bushaltestelle Bahnhofstraße in Richtung Friedrichstal kann nun angefahren werden; im weiteren Verlauf bleibt die Verkehrsführung zunächst unverändert. Etwa am 1. August soll die Verkehrsführung zwischen Rathausschule und Schnappacher Weg wie zuvor beschrieben von der linken Fahrspur auf die rechte Spur umgelegt werden. Die Bushaltestelle Schnappacher Weg in Richtung Friedrichstal kann dann auch angefahren werden. Die Vollsperrung des Abschnittes zwischen Kreuzung „An der Klinik“ und Kreuzung „Schnappacher Weg“ für die Herstellung der Asphaltdeckschicht ist ab 17. August (Freitag), 18 Uhr, bis 20. August (Montag), 5 Uhr, geplant. Nach aktuellem Baufortschritt ist das Bauende zum 20. August realistisch.“