Bach-Spatzen veranstalten ihr eigenes Konzert

Bach-Spatzen veranstalten ihr eigenes Konzert

Den Bach-Spatzen steht ein ereignisreiches Jahr bevor. Zunächst wird die Formation um Anke, Carsten, Rudolf und Volker Bach auf diversen Fastnachtsveranstaltungen zu sehen und hören sein.

In diesem Jahr treten die vier Bach-Spatzen während der Faasend erstmals im Saarlouiser Raum auf. Am 24. Januar gibt die Gruppe ein Gastspiel auf der Kappensitzung des K.V. Bilsdorf. Selbstverständlich sind die Bach-Spatzen auch auf den Kappensitzungen der NKV Friedrichsthal am 31. Januar und 7. Februar im kath. Vereinshaus Friedrichsthal mit dabei, wie die Band in einer Pressemitteilung schreibt. Traditionell spielt das Quartett bei der Friedrichsthaler Rathauserstürmung am Fastnachtfreitag am 13. Februar.

Die Gruppe freut sich nach eignen Worten, im kompletten Jahr 2015 wieder auf den unterschiedlichen Veranstaltungen mit dabei sein zu können (unter anderem beim Altenwalder Dorffest). Ein Höhepunkt werde das eigene Konzert "Bach-Spatzen in concert" im September. "Nach unserem Konzert anlässlich unseres 10-jährigen Bestehens im Jahr 2012 wurden wir immer wieder gefragt, ob wir so etwas wiederholen", so die Bandmitglieder übereinstimmend. Wiederholen könne man so etwas zwar nicht, denn ein Jubiläumskonzert sei einmalig, aber mit Sicherheit würden die Bach-Spatzen an diesem Abend wieder alles geben, um ein weiteres "einmaliges" Erlebnis zu schaffen. Das Konzert der Bach-Spatzen findet am Samstag, 12. September, im Rechtsschutzsaal in Bildstock statt. Gerade wer die Bach-Spatzen nur von ihren Auftritten an Fastnacht kennt, wird über das Repertoire der Band überrascht sein. Waren es in den Anfängen ausschließlich Schlager, so haben die Vier heute eine Mischung aus Schlagern und Oldies, Pop (deutsch und englisch), NDW, Ballermann-Hits sowie Partykrachern im Programm. Einen Querschnitt von alldem wird mit Sicherheit beim Konzert im Rechtsschutzsaal zu hören sein. Mehr zu diesem Event und zum Vorverkauf werde rechtzeitig bekannt gegeben.

Weitere Informationen und Termine über die Webseite www.bach-spatzen.de sowie über die Facebookseite www.facebook.com/BachSpatzen .