„Atelier Herrenlos“ stellt aus

„Atelier Herrenlos“ stellt aus

Unter dem Thema "Die vier Säulen der Stadt Sulzbach" haben sich zehn Künstlerinnen der Malschule von Bärbel Schorr in die Historie der Stadt Sulzbach vertieft.

Die Eröffnung der Ausstellung ist an diesem Freitag, 9. Juni, im Salzbrunnenhaus und beginnt um 19 Uhr. Die Themen Salz, Kohle, Blau und Glas wurden von den Künstlerinnen auf unterschiedlichste Weise interpretiert.

Wer eine reine Ausstellung über Industriekultur erwartet, wird überrascht sein, denn die Themen wurden von den Malerinnen in ganz individuellen Sichtweisen umgesetzt. Insbesondere das Thema Blau hat die Phantasie der "Herrenlosen" angeregt. Die Laudatorin Nicole Baronsky-Ottmann wird den Gästen Zugang zu den Werken verschaffen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung