| 21:50 Uhr

Immer wieder sonntags
Aquaspielkreise immer sonntags im Friedrichsthaler Hallenbad

Sulzbach/Friedrichsthal. Plantschen, toben, spritzen, spielen im Wasser mit Mama oder Papa, vielleicht auch Oma oder Opa: Was gibt es Schöneres für kleine Kinder? Herrlich, wenn Kinder spielerisch den Umgang mit dem Element Wasser trainieren, mit anderen Kindern kommunizieren, richtig viele Wasserspielsachen zur Verfügung haben und mit ganzem Herzen und vor allem viel Spaß durch das Wasserbecken tollen können.

Das alles wird in den neuen Aquaspielkreisen des Kneipp-Vereins Sulzbach geboten. Und nebenbei werden ganz ohne Stress durch die Bewegung im Wasser die Motorik trainiert, der Gleichgewichtssinn und das Gehör geschult, das Zusammenspiel rechter und linker Körperhälfte unterstützt, der gesamte Bewegungsapparat gefordert und nachhaltig gefördert, wie der Verein in der Ankündigung schreibt. Nach dem Besuch eines Aquaspielkreises fällt der Wechsel in eine Schwimmschule wesentlich leichter, und die Kinder lernen schneller und völlig angstfrei schwimmen, weil Wasser für sie eine gewohnte Umgebung darstellt. Der Kneipp-Verein Sulzbach bietet vier Aquaspielkreise für Kleinkinder ab eineinhalb Jahren in kleinen Gruppen an. Diese finden immer sonntagnachmittags zwischen 15.30 Uhr und 19.15 Uhr im Hallenbad Friedrichsthal unter Anleitung einer Kursleiterin mit Fachqualifikation statt.


Weitere Informationen zu den Aquaspielkreisen des Kneipp-Vereins gibt es bei Kursleiterin Christa Jose: christa@hahn-jose.de