Adam: Stadt unterstützte Verein mit mehr als 80 000 Euro

Sulzbach · Als am vergangenen Samstag der Verein "Familie gibt Aufwind" im und rund ums Salzbrunnenhaus sein zehnjähriges Bestehen feierte, war Bürgermeister Michael Adam der Festredner. In seiner Ansprache betonte er, dass der Verein in der Stadt mit seinen zahlreichen Angeboten viel dafür tut, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu verbessern.

Der Verein mache so Sulzbach attraktiver für junge Familien.

Der Verein sei damit für Sulzbach auch ein wichtiger sogenannter weicher Ansiedlungsfaktor. Adam dankte dem engagierten Vorstandsteam um die langjährige Vorsitzende Marliese Fuchs für die guten Initiativen. Zudem wies der Verwaltungschef am vergangenen Samstag darauf hin, dass die Stadt "Familie gibt Aufwind" bisher mit mehr als 80 000 Euro unterstützt habe. Michael Adam appellierte an den Verein, so weiterzumachen wie bisher und in seinem Engagement nicht nachzulassen, wie es aus Teilnehmerkreisen weiter heißt.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort