| 19:14 Uhr

Abendspaziergang auf dem „Philosophenweg“

Sulzbach. (red) Der Kneipp-Verein möchte seine Mitglieder zu einer neuen Aktivität einladen. Hauptanliegen von Pfarrer Kneipp war es doch, den Menschen die Eigenverantwortung für ihre Gesundheit bewusst zu machen. Eine der fünf Säulen seiner Lehre ist "Bewegung". Bewegung bedeutet auch, entspannt durch den Wald zu spazieren. Daher möchte der Kneipp-Verein einmal monatlich zum Abendspaziergang einladen. Geplant ist, über den "Philosophenweg" zum Brennenden Berg zu gelangen. Treffpunkt ist um 17 Uhr am Parkplatz an der Blaufabrik. Der Spaziergang dauert 90 Minuten, wer möchte, kann sich anschließend im Naturfreundehaus stärken. Der erste Abendspaziergang findet an diesem Mittwoch, 17. Mai, statt.

(red) Der Kneipp-Verein möchte seine Mitglieder zu einer neuen Aktivität einladen. Hauptanliegen von Pfarrer Kneipp war es doch, den Menschen die Eigenverantwortung für ihre Gesundheit bewusst zu machen. Eine der fünf Säulen seiner Lehre ist "Bewegung". Bewegung bedeutet auch, entspannt durch den Wald zu spazieren. Daher möchte der Kneipp-Verein einmal monatlich zum Abendspaziergang einladen. Geplant ist, über den "Philosophenweg" zum Brennenden Berg zu gelangen. Treffpunkt ist um 17 Uhr am Parkplatz an der Blaufabrik. Der Spaziergang dauert 90 Minuten, wer möchte, kann sich anschließend im Naturfreundehaus stärken. Der erste Abendspaziergang findet an diesem Mittwoch, 17. Mai, statt.


Kontakt: Tel. (0 68 97) 8 75 35.