Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 17:35 Uhr

Verkehrsunfall in Sulzbach-Neuweiler
31-Jähriger bei Unfall in Neuweiler schwer verletzt

(Symbolbild)
(Symbolbild) FOTO: Friso Gentsch / dpa
Neuweiler . red

Am Samstagabend wurde ein 31-Jähriger bei einem Unfall in der Nassauer Straße in Neuweiler schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei kam der Autofahrer aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und streifte zunächst eine Steinmauer. Durch die Kollision wurde sein Auto um 180 Grad gedreht und kollidierte im weiteren Verlauf mit einer weiteren Mauer, welche durch die Wucht des Zusammenstoßes umgeworfen wurde und einen dahinter abgestellten Wohnwagen beschädigte. Der Autofahrer erlitt diverse Verletzungen im Kopf- und Brustbereich und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Gesamtschaden wird derzeit auf etwa 10.000 Euro geschätzt. Hinweise auf eine Beeinflussung des Fahrers durch Alkohol oder andere berauschende Mittel ergaben sich keine.