Straßenarbeiter beseitigen Fahrbahnschaden auf A 620 in Höhe Westspange

Straßenbau : Reparaturarbeiten auf der Stadtautobahn

Der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) wird am Mittwoch, 4. September, eine Schadstelle auf der A 620 in Höhe der Ausfahrt Westspangenbrücke in Fahrtrichtung Mannheim reparieren. Mit Rücksicht auf den Berufs- und Pendlerverkehr wird die Maßnahme erst am späten Nachmittag gegen 17.30 Uhr beginnen.

Wie der LfS mitteilt, wird der Verkehr dann einspurig an der Baustelle vorbeigeführt.

Nach Abschluss der Arbeiten wird die einstreifige Verkehrsführung während der „Auskühlzeit“ über Nacht beibehalten. Am Donnerstag, 5. September, wird die Strecke gegen fünf Uhr am frühen Morgen wieder freigegeben.

Mehr von Saarbrücker Zeitung