Liveticker zum Nachlesen Knapper Sieg – Carolin Lehberger (SPD) ist neue Regionalverbandsdirektorin

Update | Saarbrücken · Die Entscheidung ist gefallen: Carolin Lehberger (SPD) wird Nachfolgerin von Peter Gillo als Chefin des Saarbrücker Regionalverbands.

Stichwahl Regionalverbandsdirektor Saarbrücken im Liveticker – Lehberger siegt
Foto: BeckerBredel

Fünf Kandidaten traten am 9. Juni im Rennen um die Macht im Schloss an. Die Direktorin der Volkshochschule, Carolin Lehberger (SPD), führte im ersten Wahlgang mit 37,7 Prozent der Stimmen vor Ralph Schmidt (CDU), Architekt und Geschäftsführer der Arge Solar (35,1 Prozent). Sie sind darum in einer Stichwahl am 23. Juni erneut gegeneinander angetreten. Die konnte Lehberger mit 53,36 Prozent für sich entscheiden. In den 50 Jahren des Bestehens des Regionalverbands Saarbrücken und seines Vorläufers wurde er noch nie von einem Christdemokraten geführt. Hier finden Sie die Ergebnisse im Detail.

Die drei weiteren Kandidaten der Direktwahl hatten am 9. Juni keine Chance, wie bereits erwartet worden war. Anne Lahoda von den Grünen erhielt 9,87 Prozent der Stimmen, Roland König von der FDP 7,79 Prozent und der Linke-Politiker Manfred Klasen 9,56 Prozent. Die Wahlbeteiligung für die Wahl des Regionalverbandsdirektors lag bei 59,52 Prozent.

Über alle Entwicklungen und Ergebnisse der Landratswahl und der Bürgermeisterwahlen im Saarland berichten wir im Liveticker.

Initial rendered content