| 20:13 Uhr

Verkehrssicherheit
Stadt verbietet Linksabbiegen von der Tankstelle

Saarbrücken. Mehr Sicherheit ist das Ziel einer neuen Verkehrsregelung, die in den nächsten Wochen im Bereich der Dudweilerstraße in Saarbrücken-St. Johann zwischen Schützenstraße und Meerwiesertalweg in Kraft tritt. red

An der dortigen Tankstellenausfahrt weist dann das Verkehrszeichen 209 die Fahrer darauf hin, dass sie nur nach rechts in Richtung Dudweiler Landstraße abbiegen dürfen. Zusätzlich lässt die Stadt später auf der durchgezogenen Mittelmarkierung so genannte Abweiser anbringen, um das verbotene Linksabbiegen Richtung Innenstadt zu unterbinden. Das Material hat die Stadt bereits bestellt, und sie lässt es im ersten Quartal 2019 montieren, wenn es das Wetter zulässt. Wie die Stadt weiter mitteilt, gab es auf diesem mehrspurigen Abschnitt der Dudweiler Landstraße in den vergangenen Jahren vermehrt Unfälle. Sie passierten überwiegend beim Linksabbiegen von der Tankstelle in Richtung City. Dafür hatten die Fahrer die beiden stadtauswärts führenden Spuren und – verbotenerweise – die durchgezogene Mittelmarkierung verkehrswidrig überquert. Deshalb nahm sich die örtliche Verkehrsunfallkommission der Sache an und beobachtete den Verkehr vor Ort. Um weitere Unfälle zu vermeiden, hat die Kommission, in der verschiedene Ämter der Stadt und die Polizei seit vielen Jahren zusammenarbeiten, die neue Verkehrsführung beschlossen.